Feiertage in Hessen (HE) für das Jahr 2024 & 2025. Alle Termine der gesetzlichen und arbeitsfreien Feiertage sowie deren Brückentage im Überblick. Foto: Kunakorn Rassadornyindee / Shutterstock.com

Die kompletten Feiertage in Hessen für das Jahr 2024 & 2025 finden Sie hier zusammengefasst. Erfahren Sie, wann sowohl die nächsten gesetzlichen als auch nicht gesetzlichen Feiertage in Hessen stattfinden und welche Brückentage daraus entstehen.

Insgesamt gibt es in Hessen 10 gesetzliche Feiertage. Diese sind als Tage der Arbeitsruhe geschützt und somit arbeitsfrei.

Wann ist der nächste Feiertag in Hessen?

Der nächste gesetzliche Feiertag in Hessen ist der Tag der Deutschen Einheit. Dieser findet am Donnerstag, dem 3. Oktober 2024 statt.

Welche Feiertage kommen als nächstes in Hessen?

In Hessen finden als nächstes die folgenden gesetzlichen bzw. arbeitsfreien Feiertage mit den daraus entstehenden Brückentagen statt:

  • 3. Oktober 2024 (Donnerstag) - Tag der Deutschen Einheit
    • Brückentag möglich
  • 25. Dezember 2024 (Mittwoch) - 1. Weihnachtsfeiertag
    • Ein bis zwei Brückentage möglich
  • 26. Dezember 2024 (Donnerstag) - 2. Weihnachtsfeiertag
    • Ein bis zwei Brückentage möglich

Gesetzliche Feiertage in Hessen 2024

  • Neujahr - Montag, dem 1. Januar 2024
  • Karfreitag - Freitag, dem 29. März 2024
  • Ostermontag - Montag, dem 1. April 2024
  • Tag der Arbeit - Mittwoch, dem 1. Mai 2024
  • Christi Himmelfahrt - Donnerstag, dem 9. Mai 2024
  • Pfingstmontag - Montag, dem 20. Mai 2024
  • Fronleichnam - Donnerstag, dem 30. Mai 2024
  • Tag der Deutschen Einheit - Donnerstag, dem 3. Oktober 2024
  • 1. Weihnachtsfeiertag - Mittwoch, dem 25. Dezember 2024
  • 2. Weihnachtsfeiertag - Donnerstag, dem 26. Dezember 2024

    Lese-Tipp: Schulferien in Hessen 2024 & 2025

    Gesetzliche Feiertage in Hessen 2025

    • Neujahr - Mittwoch, dem 1. Januar 2025
    • Karfreitag - Freitag, dem 18. April 2025
    • Ostermontag - Montag, dem 21. April 2025
    • Tag der Arbeit - Donnerstag, dem 1. Mai 2025
    • Christi Himmelfahrt - Donnerstag, dem 29. Mai 2025
    • Pfingstmontag - Montag, dem 9. Juni 2025
    • Fronleichnam - Donnerstag, dem 19. Juni 2025
    • Tag der Deutschen Einheit - Freitag, dem 3. Oktober 2025
    • 1. Weihnachtsfeiertag - Donnerstag, dem 25. Dezember 2025
    • 2. Weihnachtsfeiertag - Freitag, dem 26. Dezember 2025

    Bedeutung der kommenden gesetzlichen Feiertage in Hessen

    Wissen Sie, warum die kommenden Feiertage gefeiert werden? Alles Wichtige zur Bedeutung und Herkunft der nächsten Feiertagen haben wir hier für Sie zusammengefasst:

    - Tag der Deutschen Einheit: Am Donnerstag, dem 3. Oktober 2024

    Der Tag der Deutschen Einheit ist einer der wichtigsten Feiertage, weshalb er auch in ganz Deutschland gefeiert wird. Der Tag erinnert an den offiziellen Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zur Bundesrepublik Deutschland. Vor der Wiedervereinigung wurde der Tag der deutschen Einheit (klein geschrieben) jährlich am 17. Juni gefeiert. Gedacht wurde an diesem Tag dem blutig niedergeschlagenen Arbeiteraufstand in der DDR am 17. Juni 1953. Schätzungen nach kamen etwa 50 Menschen bei den Aufständen ums Leben.

    - 1. Weihnachtsfeiertag: Am Mittwoch, dem 25. Dezember 2024

    Am ersten Weihnachtsfeiertag soll die Geburt Jesus stattgefunden haben, was den ursprünglichen Grund für das christliche Weihnachtsfest und seinen Feiertagen darstellt.

    - 2. Weihnachtsfeiertag: Am Donnerstag, dem 26. Dezember 2024

    Der Hauptfeiertag des Weihnachtsfestes ist mit der Geburt Jesus zwar der erste Weihnachtsfeiertag, aber auch der Folgetag ist in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag, was nicht überall in Europa der Fall ist. Der zweite Weihnachtsfeiertag gilt als Tag der religiösen Reflexion über die Menschwerdung Gottes.


    Feiertage in anderen Bundesländern:
    Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklemburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen


    Weitere nicht gesetzliche Feiertage in Hessen 2024

    Während an den gesetzlichen Feiertagen sowohl in Hessen, als auch in ganz Deutschland nach Vorschrift des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) ein grundsätzliches Beschäftigungsverbot gilt (1), werden in einigen Kreisen zusätzlich auch nicht gesetzliche Feiertage gefeiert. Diese sind in Hessen nicht arbeitsfrei, da es sich entweder um allgemeine internationale Feiertage, Aktionstage oder Feiertage handelt, die in anderen Bundesländern gesetzlich und somit nur dort arbeitsfrei sind.

    Kommender Feiertag: Mariä Himmelfahrt
    - Donnerstag, dem 15. August 2024

    Der nächste nicht gesetzliche Feiertag in Hessen ist Mariä Himmelfahrt. Dieser findet am Donnerstag, dem 15. August 2024 statt. An Mariä Himmelfahrt feiern Katholiken die leibliche Aufnahme Marias in den Himmel. Dieser Feiertag betont Marias besondere Rolle im Christentum und ihre Nähe zu Gott. Dieser Feiertag ist in Bayern nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein gesetzlicher Feiertag. Die wichtigsten nicht gesetzlichen Feiertage in diesem Jahr (2024) sind:

    • Heilige Drei Könige - 6. Januar 2024 (Samstag)
    • Weiberfastnacht - 8. Februar 2024 (Donnerstag)
    • Fastnachtssamstag - 10. Februar 2024 (Samstag)
    • Fastnachtssonntag - 11. Februar 2024 (Sonntag)
    • Rosenmontag - 12. Februar 2024 (Montag)
    • Fastnacht - 13. Februar 2024 (Dienstag)
    • Aschermittwoch - 14. Februar 2024 (Mittwoch)
    • Valentinstag - 14. Februar 2024 (Mittwoch)
    • Internationaler Frauentag - 8. März 2024 (Freitag)
    • Josefstag - 19. März 2024 (Dienstag)
    • Palmsonntag - 24. März 2024 (Sonntag)
    • Gründonnerstag - 28. März 2024 (Donnerstag)
    • Karsamstag - 30. März 2024 (Samstag)
    • Ostersonntag - 31. März 2024 (Sonntag)
    • Walpurgisnacht - 30. April 2024 (Dienstag)
    • Vatertag - 9. Mai 2024 (Donnerstag)
    • Muttertag - 12. Mai 2024 (Sonntag)
    • Pfingstsonntag - 19. Mai 2024 (Sonntag)
    • Internationaler Kindertag - 1. Juni 2024 (Samstag)
    • Aktionstag gegen Catcalling - 14. Juni 2024 (Freitag)
    • Aufstand des 17. Juni 1953 - 17. Juni 2024 (Montag)
    • Johannistag - 24. Juni 2024 (Montag)
    • Peter und Paul - 29. Juni 2024 (Samstag)
    • Mariä Himmelfahrt - 15. August 2024 (Donnerstag)
    • Weltkindertag - 20. September 2024 (Freitag)
    • Erntedankfest - 6. Oktober 2024 (Sonntag)
    • Reformationstag - 31. Oktober 2024 (Donnerstag)
    • Halloween - 31. Oktober 2024 (Donnerstag)
    • Allerheiligen - 1. November 2024 (Freitag)
    • Allerseelen - 2. November 2024 (Samstag)
    • Martinstag - 11. November 2024 (Montag)
    • Volkstrauertag - 17. November 2024 (Sonntag)
    • Buß- und Bettag - 20. November 2024 (Mittwoch)
    • Totensonntag - 24. November 2024 (Sonntag)
    • 1. Advent - 1. Dezember 2024 (Sonntag)
    • Barbaratag - 4. Dezember 2024 (Mittwoch)
    • Nikolaustag - 6. Dezember 2024 (Freitag)
    • 2. Advent - 8. Dezember 2024 (Sonntag)
    • 3. Advent - 15. Dezember 2024 (Sonntag)
    • 4. Advent - 22. Dezember 2024 (Sonntag)
    • Heiligabend - 24. Dezember 2024 (Dienstag)
    • Silvester - 31. Dezember 2024 (Dienstag)