Im VfB-Shop präsentiert Daniel Ginczek das neue Trikot. Foto: Screenshot/VfB Stuttgart

Erst waren die neuen Heimtrikots des VfB Stuttgart aus Versehen schon im Handel erhältlich, nun auch offiziell. Die ersten Reaktionen der Fans auf die Aufsteigertrikots sind deutlich.

Stuttgart - Viel Trubel um die neuen Trikots des VfB Stuttgart. Erst kursieren Bilder der neuen Heimtrikots im Netz, dann ist klar, ein Stuttgarter Sportgeschäft verkauft sie schon. Und das alles vor der offiziellen Präsentation. Am Ende landen die Trikots am Mittwochabend beim VfB im eigenen Fan-Shop, nachdem das Geheimnis um die Trikots ohnehin gelüftet ist. Ursprünglicher Verkaufsstart für alle Geschäfte wäre der 4. Juli gewesen.

Nun haben die Fans gut zwei Wochen mehr Zeit, sich an den neuen Look zu gewöhnen. Und die scheinen sie auch zu brauchen, denn die Aufsteigertrikots stoßen auf Facebook auf alles andere als Begeisterung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: