Was machen mit der Socke? Foto: Sinisa Botas / shutterstock.com

Ihre Waschmaschine verschluckt ständig einzelne Socken und Sie wissen nicht, was Sie mit dem übrig gebliebenen Gegenstück anstellen sollen? Hier sind 20 Verwendungsideen.

1. Duftsäckchen

Füllen Sie etwas Kaffee, Backpulver oder Katzenstreu in die alte Socke und entfernen Sie damit Gerüche aus Schuhen, Schränken oder dem Auto. Einfach hineinlegen und mehrere Stunden oder Tage ziehen lassen.

2. Handbefeuchter

Wenn Sie im Winter mit trockenen Händen zu kämpfen haben, cremen Sie diese vor dem Schlafengehen ein und stülpen Sie die einzelnen Socken darüber. So kann die Creme besser einziehen.

3. Staubtücher

Einzelne Socken sind hervorragende Staubtücher, insbesondere für Jalousien. Stülpen Sie die Socke einfach über Ihre Hand und fahren Sie die einzelnen Lamellen ab. So lässt sich übrigens auch die Heizung entstauben.

4. Trocknerball

Stopfen Sie einen Tennisball in die Socke, binden Sie die Öffnung zu und geben Sie den selbstgemachten Trocknerball zur nassen Wäsche hinzu, bevor Sie den Trockner einschalten. So können Sie die Trocknungsdauer verringern.

5. Sockenpuppen

Verwenden Sie die alten Socken als Bastelmaterial und kreieren Sie mit Ihren Kindern Ihre eigenen Sockenpuppen. Weitere Ideen für Beschäftigungen mit Kindern finden Sie hier.

6. Anziehen

Keiner hält Sie davon ab, auch mal verschiedene Socken zu tragen.

7. Flaschenschutz

Bei Umzügen können die Socken als Stoßschutz für Flaschen oder Vasen eingesetzt werden. Außerdem können Sie auf diese Weise Getränke warm bzw. kühl halten.

8. Handyhalter

Schneiden Sie das Ende der Socke ab und stülpen Sie diese über Ihren Oberarm. Krempeln Sie nun die untere Hälfte nach oben und stecken Sie in die so entstandene Falte Ihr Handy oder Ihre Schlüssel. So müssen Sie diese beim Joggen nicht in der Tasche transportieren.

9. Kratzschutz

Sonnenbrillen und Handys bekommen in der Handtasche gerne mal Kratzer ab, wenn Sie an den Schlüsseln schleifen. Das können Sie verhindern, indem Sie diese Gegenstände einfach in eine Socke stecken.

10. Mundschutz

Tatsächlich lässt sich aus einer einzelnen Socke auch ein Mundschutz basteln. Wie das geht, zeigen wir Ihnen in dieser Anleitung.

11. Saugfilter

Stülpen Sie die Socke über das Staubsaugerrohr und verhindern Sie so, dass Ohrringe und andere Kleinteile im Beutel verloren gehen.

12. Puzzlestückhalter

Nutzen Sie einzelnen Socken als Aufbewahrungsort für lose Kleinteile bei Brettspielen oder Puzzles. So geht nichts mehr verloren. Mehr Tipps zum Puzzeln finden Sie hier.

13. Autoentfeuchter

Füllen Sie die Socke mit Katzenstreu oder Reis und legen Sie sie ins Auto. So bleibt der Innenraum trocknen.

14. Unterarmauflage

Stopfen Sie die Socke mit weichem Füllmaterial aus und nutzen Sie sie als Unterarmauflage für Ihren Schreibtisch.

15. Ölfänger

In der Küche verursachen Rückstände von Olivenöl und anderen flüssigen Kochzutaten gerne unschöne Flecken. Diese lassen sich vermeiden, indem Sie eine einzelne Socke über die Flasche ziehen.

16. Türstopper

Aus ausgestopften Socken lassen sich ebenfalls praktische Türstopper basteln. Wenn Sie mehrere Socken aneinandernähen, lässt sich daraus auch ein Zugluftstopper machen.

17. Adventskalender

Sollten Sie 24 einzelne Socken zusammengetragen haben, machen Sie einen Adventskalender für die Vorweihnachtszeit daraus.

18. Haarband

Die Socken lassen sich auch in Haarbänder zerschneiden. Diese fallen zwar etwas groß aus und sehen nicht besonders stylish aus, für einen verregneten Sonntag zuhause reichen sie aber allemal.

19. Nadelkissen

Eine ausgestopfte Socke macht als Nadelkissen noch was her.

20. Seifensäckchen

Sie fragen sich, was Sie mit den winzigen Seifenstückchen machen sollen, die immer übrig bleiben? Stecken Sie sie in eine Socke und nutzen Sie diese als selbsteinseifenden Schwamm, bis auch das letzte Stück aufgebraucht ist. Mehr Ideen zur Verwendung von Seifenresten finden Sie hier.

Socken entsorgen

Falls die Socken wirklich nicht mehr zu gebrauchen sind, können Sie diese einfach über den Hausmüll entsorgen.

Lesen Sie auch: Vergilbte Wäsche wieder weiß bekommen

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: