Am Montag wird auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt der letzte Glühwein für dieses Jahr ausgeschenkt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Mehrere Millionen Menschen besuchen Jahr für Jahr den Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Dort und auch auf anderen Weihnachtsmärkten wird nun der letzte Glühwein für dieses Jahr ausgegeben. Zeit für eine Bilanz.

Stuttgart - Mit einer riesigen Krippenpyramide, ungezählten Litern Glühwein, Kerzen, Schwippbögen und auch ein wenig Kram wollte der Stuttgarter Weihnachtsmarkt in diesem Jahr unterhalten.

Mehrere Millionen Besucher hatten die Veranstalter erwartet, darunter auch mehr als 4000 Reisebusse aus dem In- und Ausland. Am letzten Tag in diesem Jahr ziehen die Veranstalter auf einem der ältesten Weihnachtsmärkte in ganz Europa Bilanz.

Lesen Sie hier: Erster Weihnachtsmarkt ohne tierische Produkte

Auch in anderen Städten, darunter in Karlsruhe, Freiburg und Mannheim, wird am Montag der letzte Glühwein ausgeschenkt. Andere Märkte wie Friedrichshafen, Heilbronn, Esslingen und Konstanz werden seit dem Wochenende bereits wieder abgebaut.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: