Am Freitagmorgen landete der Rettungshubschrauber auf der A81. Foto: SDMG

Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn 81 zwischen Mundelsheim und Pleidelsheim zu einem schweren Unfall gekommen. Nachdem sich ein Lkw überschlagen hatte, war die Strecke kurzzeitig komplett gesperrt. Zwei Personen wurden verletzt.

Ludwigsburg - Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn 81 zwischen Mundelsheim und Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war an einem Lkw vermutlich ein Reifen geplatzt. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf der Straße liegen. Der Fahrer sei nur leicht verletzt worden, der Beifahrer hingegen schwer, sagte Polizeisprecher Peter Widenhorn.

Anschließend waren zunächst zwei Fahrstreifen gesperrt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz, um die beiden Männer zu bergen. Weil auch ein Rettungshubschrauber am Unfallort benötigt wurde, war zwischenzeitlich die ganze Autobahn gesperrt. Die Sperrung habe maximal 20 Minuten gedauert, so Widenhorn.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: