Bei dem Unfall wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Foto:  

Ein 67-jähriger Autofahrer hat in Weil der Stadt einen Motorradfahrer übersehen und ist auf ihn geprallt. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Weil der Stadt - Ein 67 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwoch gegen 16 Uhr in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) auf der Josef-Beyerle-Straße im Einmündungsbereich der Daimlerstraße einen 23 Jahre alten Motorradfahrer übersehen und ist auf ihn geprallt. Der 23-Jährige hatte laut der Polizei Vorfahrt. Er wurde schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden beträgt 18 000 Euro. Zur Unfallaufnahme waren drei Streifen des Leonberger Polizeireviers und der Ludwigsburger Verkehrspolizei im Einsatz. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: