Am Dienstag und am Mittwoch wurden zwei Taxifahrer im Stadtgebiet Stuttgart bestohlen. Foto: dpa/Symbolbild

Die Diebstahlserie, von der Stuttgarter Taxifahrer betroffen sind, hält weiter an. Diesmal wurde Fahrern in Stuttgart-West und in Stuttgart-Mitte der Geldbeutel aus dem Taxi geraubt.

Stuttgart - Ein unbekannter Mann hat am Dienstag in der Breitscheidstraße im Stuttgarter Westen einen 68 Jahre alten Taxifahrer abgelenkt und anschließend dessen Geldbeutel gestohlen. In einem weiteren Fall hat ein Dieb am Mittwochmorgen in der Seidenstraße in Stuttgart-Mitte den Geldbeutel eines 57 Jahre alten Taxifahrers erbeutet.

Laut Polizei stieg der Unbekannte gegen 17.30 Uhr am Bismarckplatz in das Taxi des 68-Jährigen. Er wollte in die Breitscheidstraße gefahren werden, da dort jemand zusteigen würde, um gemeinsam nach Feuerbach zu fahren. Auf Höhe der Hausnummer 42 stieg der Unbekannte aus, ging zur Fahrerseite und warf einen Gegenstand in das Taxi.

Die kurze Unaufmerksamkeit des Taxifahrers nutzte der Dieb aus und stahl unbemerkt den Geldbeutel mit rund 70 Euro, der sich in der Beifahrertür befand. Laut dem Opfer soll der Tatverdächtige etwa 40 Jahre alt sein und schwarze Haare haben.

Geldbeutel mit 200 Euro gestohlen

In der Seidenstraße öffnete ein Unbekannter gegen 6 Uhr die Fahrertür eines Taxis, fragte den 57-jährigen Fahrer nach dem Fahrpreis und griff kurz darauf nach dem Geldbeutel mit knapp 200 Euro Bargeld, bevor er in Richtung Boschareal flüchtete.

Der 57-Jährige Taxifahrer beschrieb den Täter als schlank, mit dunkler Hautfarbe und kurzen dunklen Haaren. Der Täter trug eine dunkle Lederjacke, eine Jeanshose und eine rote Baseballmütze. Zur Klärung der Taten hat die Polizei die Ermittlungsgruppe Börse eingerichtet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711 / 8990 4330 zu melden.

Diebstahlserie hält an

Seit Ende des letzten Jahres häufen sich die Diebstähle, bei denen vermeintliche Fahrgäste mit einem Trick den Taxifahrern im Stadtgebiet Stuttgart ihre Geldbeutel aus den Autos rauben. Die Polizei hat bereits Warnungen gegenüber den Stuttgarter Taxifahrern ausgesprochen und diese zu erhöhter Vorsicht aufgerufen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: