Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in der Olgastraße (Symbolbild). Foto: dpa

Schon wieder: In Stuttgart treten Männer an ein Taxi heran, verlangen eine Information zu Fahrtkosten und rauben währenddessen den Taxifahrer aus. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart - Erneut haben Trickdiebe einen Taxifahrer abgelenkt und am Dienstag in der Olgastraße (S-Mitte) rund 1000 Euro erbeutet.

Die beiden Männer traten laut Polizei gegen 6.15 Uhr an das Taxi heran und erkundigten sich bei dem Fahrer über die Kosten einer Fahrt nach Pforzheim. Während der Taxifahrer die Adresse in sein Navi eingab, stahl einer der Männer unbemerkt den Geldbeutel. Anschließend gingen die Täter in Richtung Falbenhennenstraße davon.

Bereits in der vergangenen Woche hatten sich die Fälle gehäuft – mehr dazu hier.

Die Täter sollen etwa 35 Jahre alt und 1,60 Meter groß sein und einen dunklen Teint haben. Einer trug eine schwarze Jacke. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-3100 entgegen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: