Zustand des Rosengartens und des Pavillons der Villa Berg soll schlecht sein. Foto: Michael Steinert

Der Rosengarten und der Pavillon der Villa Berg sollen in einem "besonders schlechten Zustand" sein, wie es die CDU formuliert.


S-Ost - Die CDU im Gemeinderat hat die Verwaltung damit beauftragt, einen Bericht zum Zustand des Rosengartens und des Pavillons der Villa Berg zu erstellen. Bei einem Besuch habe man festgestellt, dass beides „in einem besonders schlechten Zustand“ sei. Nun wollen die Christdemokraten wissen, ob die finanziellen Mittel für eine ordentliche Pflege des Rosengartens ausreichen oder ob mehr Geld im Haushalt bereit gestellt werden müsse, um das Ensemble besser erhalten zu können. Außerdem fordert die CDU, dass der Pavillon gemeinsam mit den jugendlichen Nutzern gereinigt wird.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: