Lange Zeit mussten die Stuttgarter auf ihr Kultbier "Wulle" verzichten. Foto: Leserfotograf volltreffer

Mit den Brauereien Dinkelacker, Schwabenbräu und Stuttgarter Hofbräu hat der Gerstensaft Tradition in Stuttgart. Unsere Leserfotografen waren auf Motivsuche rund ums Thema Bier in der Schwabenmetropole.

Stuttgart - Auch wenn Stuttgart eher für seine Weine bekannt ist, so muss sich die Stadt in punkto Bier beileibe nicht  verstecken. Mit den Brauereien Dinkelacker-Schwabenbräu, die sich im Jahr 2007 zusammenschlossen, und Stuttgarter Hofbräu hat das Getränk aus Hopfen und Malz eine lange Tradition im Ländle. 

Die Stuttgarter sind stolz auf ihren regional gebrauten Gerstensaft, egal ob sie ihn auf dem Cannstatter Wasen, in Biergärten, Kneipen oder zu Hause genießen.

Unsere Leserfotografen haben sich Stuttgarts Kultbrauereien vorgenommen.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie rund ums Stuttgarter Bier. Prost!

Ein großes Dankeschön an unsere Lesefotografen, die uns immer wieder mit tollen Motiven versorgen! Noch mehr Bilder unserer Leser finden Sie hier!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: