Helene Fischer und ihr Ex-Freund Florian Silbereisen. Foto: dpa

Wie verbringt das einstige Traumpaar des deutschen Schlagers, Helene Fischer und Florian Silbereisen, den Tag nach der Bekanntgabe seiner Trennung? Natürlich zusammen.

Stuttgart - Nach zehn Jahren gehen Helene Fischer und Florian Silbereisen künftig getrennte Wege. Das gab das einstige Traumpaar des deutschen Schlagers am Mittwoch bekannt. Den ersten Tag nach Bekanntgabe der Trennung verbrachten sie trotzdem gemeinsam.

Lesen Sie hier unsere Kolumne: Was wird aus dem Helene-Tattoo von Florian Silbereisen?

„Wir sitzen hier seit Stunden zusammen, lesen Eure Nachrichten und können uns nur für die vielen einfühlsamen Worte bedanken“, schreiben die beiden in einem gemeinsamen Brief an die Fans, der in der Bildzeitung gedruckt wurde.

Laut Florian Silbereisen hat sich das Paar bereits vor einigen Wochen getrennt – er bestätigte das Liebes-Aus gegenüber einem Boulevard-Magazin mit den Worten: „Während in den letzten Wochen mal wieder über eine bevorstehende Hochzeit spekuliert wurde, waren wir längst getrennt.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: