Fritz Kuhn komm nach Sillenbuch. Foto: dpa

Fritz Kuhn wird seine erste Bürgerversammlung als Oberhaupt der Stadt Stuttgart in Sillenbuch abhalten.

Stuttgart-Sillenbuch - Für den neuen Oberbürgermeister ist es eine Premiere: Fritz Kuhn wird seine erste Bürgerversammlung als Oberhaupt der Stadt Stuttgart in Sillenbuch abhalten. Der Termin ist für den 10. Juni geplant. Dann haben Bürger die Gelegenheit, Vertreter der Verwaltung zu ihnen wichtig erscheinenden Themen zu befragen.

Eigentlich hätte die Bürgerversammlung bereits im November sein sollen. Doch der bisherige Amtsinhaber Wolfgang Schuster hatte offenbar keinen Sinn mehr darin gesehen, kurz vor der Neuwahl eine Bürgerversammlung zu leiten. Zumal es aus Sicht der Verwaltung keine dringlichen Themen in Sillenbuch gebe, hieß es damals.

Die Mitglieder des Verwaltungsausschusses des Gemeinderats werden die für 2013 angesetzten Bürgerversammlungen in ihrer Sitzung am 27. Februar beschließen. Am 22. Juli ist der Stuttgarter Westen dran, am 14. Oktober Obertürkheim.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: