Brachte die Blauen mit 1:0 in Führung: Markus Obernosterer (re.). Foto: Baumann

Die Stuttgarter Kickers sind für den Oberligastart beim FV Ravensburg gerüstet: Auch gegen Ligarivale SF Dorfmerkingen setzen sie sich im WFV-Pokal mit 2:0 durch und ziehen ins Achtelfinale ein, das an diesem Mittwoch ausgelost wird.

Stuttgart - Es läuft weiter rund für die Stuttgarter Kickers: Durch das souveräne 2:0 (1:0) gegen Oberligarivale SF Dorfmerkingen zogen die Blauen ins WFV-Pokal-Achtelfinale ein. Das wird bereits an diesem Mittwoch ausgelost. Im Rahmenkalender sind der 9. und 23. September als Termine vorgesehen.

Lesen Sie hier: Liveticker Kickers -SFD

„Das war ein verdienter, nie gefährdeter Sieg, zudem konnten wir die Belastung gut verteilen“, sagte der Sportliche Leiter Lutz Siebrecht. Die Tore für die Kickers vor den 500 Zuschauern im Gazistadion erzielten Markus Obernosterer (32.) – mit seinem sechsten Tor im laufenden Pokalwettbewerb – und Abwehrchef Denis Zagaria (49.) per Kopf nach einer Ecke von Obernosterer. Spätestens nach der Gelb-Roten Karte für Tim Brenner (63.) war der Widerstand der Dorfmerkinger gebrochen, die zu Beginn gut dagegen hielten. Die Kickers verwalteten das Ergebnis ohne Probleme, mit etwas mehr Konsequenz wäre gegen das Team von Trainer Helmut Dietterle ein höheres Ergebnis möglich gewesen. Siebrecht: „Hinten raus waren wir nicht zielstrebig und gradlinig genug.“

Lesen Sie hier: Das macht Mut für den Saisonstart

Beim Oberligastart am kommenden Samstag (14 Uhr) beim FV Ravensburg geht es für die Mannschaft von Trainer Ramon Gehrmann ohnehin bei null los. Die sieben Vorbereitungsspiele und drei Pokalbegegnungen (insgesamt neun Siege, ein Unentschieden bei 48:6 Toren) zählen dann nicht mehr. Doch Selbstbewusstsein haben die Blauen für die anstehende Mammutsaison allemal getankt.

Aufstellung Kickers

Trautner – Reisig, Zagaria, Rieg – Landwehr (46. Blank), Benkeser, Obernosterer (61. Dobros), Kling, Kammerbauer (72. Rudloff) – Braig, Giles (61 Lulic).

In unserer Bildergalerie haben wir Impressionen vom Spiel SVK – SFD. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: