Gonzalo Castro kehrt in die Startelf des VfB Stuttgart zurück. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Die Startelf des VfB Stuttgart bei Dynamo Dresden steht fest. Es gibt zwei Rückkehrer im Team von Trainer Pellegrino Matarazzo – und prominente Namen auf der Ersatzbank.

Dresden - Gonzalo Castro ist nach seinem späten Siegtreffer gegen den Hamburger SV in die Startelf des VfB Stuttgart zurückgekehrt. Der Mittelfeldspieler beginnt am Sonntag (13.30 Uhr/Liveticker) im Zweitliga-Spiel beim Tabellenletzten Dynamo Dresden ebenso wie Kapitän Marc Oliver Kempf.

Verfolgen Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Partie in unserem VfB-Spieltagsblog!

Silas Wamangituka sitzt dagegen auf der Bank. Auch Ex-Nationalstürmer Mario Gomez steht erneut nicht in der Startelf von Trainer Pellegrino Matarazzo. Daniel Didavi fehlt indes im Kader des VfB Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: