Das Café Poushe in Stuttgart-Vaihingen gehört zu den auserwählten Frühstückslocations – bulgarische Strudel sind hier die Spezialität. Foto: z/Café Poushe

Wer nicht in den Urlaub fährt, hat an langen Wochenenden oder Feiertagen zumindest Zeit zum ausgiebigen Frühstücken. Wo man das am schönsten auf den Fildern tun kann, lesen Sie hier.

Filder - Vormittags gemütlich frühstücken gehen – gerade an Wochenenden oder Feiertagen bietet sich das an. Wer Lust auf ein leckeres Croissant mit Ritter-Sport-Schokolade hat, bekommt es im Museumscafé des Museums Ritter in Waldenbuch. Bulgarische Strudel in süß und salzig kann man im Café Poushe in Stuttgart-Vaihingen probieren.

Das ist aber noch längst nicht alles – wir haben in einer Bildergalerie zusammengestellt, wo man in Filderstadt und in Leinfelden-Echterdingen, in Vaihingen, Degerloch, Sillenbuch und Waldenbuch am schönsten frühstücken gehen kann. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: