Neben klassischen Weinen wie Lemberger und Riesling bietet Laube 04 „Die Württemberger“ von Donnerstag bis Samstag Weincocktails an. Foto: dpa

Selbstverständlich steht auf dem Stuttgarter Weindorf der Weingenuss im Mittelpunkt. Doch nicht nur Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten.

Stuttgart - Am 30. August 2017 startet zum 41. Mal das Stuttgarter Weindorf auf dem Schillerplatz in Stuttgart. Bis zum 10. September haben die Weinlauben täglich von 11.30 bis 23 Uhr für ihre Gäste geöffnet. Donnerstags, freitags und samstags kann eine Stunde länger gefeiert werden: An diesen Tagen schließen die Lauben erst um Mitternacht.

Alles, was Sie sonst noch zum Weindorf wissen müssen, finden Sie hier.

Auf dem Weindorf werden über 500 Weine und schwäbische Spezialitäten angeboten. Beim „Weindorf-Treff“ in der „Alten Kanzlei“ sind prominente Gäste eingeladen und an den Familien-Sonntagen gibt es ein breites Kinderprogramm.

Was das Stuttgarter Weindorf außer Wein zu bieten hat, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: