Stuttgart-Wangen Autofahrerin stößt mit Stadtbahn zusammen

Von red 

Eine 47-jährige Frau ist mit ihrem Mercedes am Mittwochnachmittag in Richtung Hedelfingen unterwegs. Offenbar übersieht sie eine rote Ampel und will abbiegen.

Stuttgart - Eine 47 Jahre alte Frau hat am Mittwochnachmittag mit ihrem Mercedes in der Hedelfinger Straße (Stuttgart-Wangen) offenbar beim Abbiegen eine rote Ampel übersehen und ist mit einer Stadtbahn der Linie U 13 zusammengestoßen.

Lesen Sie hier: Unsere Redakteurin als Stadtbahnfahrerin.

Wie die Polizei mitteilt, war die 47-Jährige gegen 14.30 Uhr mit ihrer G-Klasse in der Hedelfinger Straße Richtung Hedelfingen unterwegs und wollte auf Höhe der Kemptener Straße nach links in Richtung Otto-Konz-Brücken abbiegen. Dabei übersah sie offenbar das für Linksabbieger geltende Rotlicht und stieß mit der Stadtbahn, die in Richtung Hedelfingen unterwegs war, zusammen. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro, verletzt hatte sich niemand.

Redaktion Wangen

Ansprechpartnerin
Caroline Friedmann
wangen@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt