Arminia Bielefeld feierte beim 6:0 gegen Eintracht Braunschweig ein wahres Schützenfest. Foto: Bongarts

Mit dem 6:0 gegen Eintracht Braunschweig leistete Arminia Bielefeld wichtige Schützenhilfe für Hannover 96 und den VfB Stuttgart. Im Netz wurde nun ein hoch emotionales Video von der Kabinenansprache des Bielefelder Co-Trainers publik.

Stuttgart - Zweifelsohne die Geschichte des 33. Spieltags in der Zweiten Liga war der völlig überraschende und in der Höhe nicht für möglich gehaltene 6:0-Erfolg von Arminia Bielefeld gegen Aufstiegskandidat Eintracht Braunschweig. Mit diesem Sieg halfen die Ostwestfalen nicht nur sich selbst im Kampf um den Klassenverbleib, sondern auch dem VfB Stuttgart, der aufgrund der hohen Braunschweiger Niederlage praktisch den Aufstieg bejubeln kann.

Am Tag nach dem denkwürdigen Erfolg der Arminen ist nun ein Video im Netz aufgetaucht, das Co-Trainer Carsten Rump unmittelbar vor der Begegnung zeigt. Darin hält der 36-Jährige eine äußerst emotionale Ansprache und motiviert die Mannschaft aus Bielefeld bis in die Haarspitzen – und seine Botschaft ist angekommen: Angetrieben von den Worten des Co-Trainers lieferte die Arminia ihre beste Saisonleistung ab und deklassierte das völlig überforderte Team von Eintracht Braunschweig – sehr zur Freude des VfB Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: