Lena Meyer-Landrut hat Fotos von sich im Bikini veröffentlicht. (Archivbild) Foto: Glomex/Prominews by Bit Projects

Lena Meyer-Landrut sorgt für Aufregung: Die Sängerin hat anlässlich ihres 28. Geburtstags Fotos auf Instagram veröffentlicht. Das Problem: Sie sieht darauf sehr dünn aus. Ist das noch gesund?

Stuttgart - Was ist dünn, was ist schon mager? Das mag sich mancher Betrachter der Fotos von Lena Meyer-Landrut fragen, die die Sängerin anlässlich ihres 28. Geburtstags auf Instagram veröffentlicht hat.

Darum musste Lena Meyer-Landrut einen TV-Auftritt abbrechen.

Die Bikini-Figur der Gewinnerin des Eurovision Song Contest im Jahr 2010 grenzt für manche schon ans Ungesunde. Wo die Fotos entstanden sind, ist indes nicht bekannt.

Im Video sieht man die 28-Jährige auf der Rückbank eines Boots im türkisfarbenen Meer posieren. Am Leib trägt sie nur ihre Badekleidung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: