Im Alten Schloss zu sehen: Große Landesausstellung „Die Schwaben“ Foto: Landesmuseum

Es dauerte nur Minuten – da war die exklusive StN-Führung durch die Große Landesausstellung „Die Schwaben – Zwischen Mythos und Marke“ am frühen Freitagmorgen bereits ausgebucht. Schnellstmöglichst sollen nun weitere Termine angeboten werden.

Stuttgart - Von diesem Samstag an präsentiert das Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss in Stuttgart die Große Landes­ausstellung „Die Schwaben – Zwischen Mythos und Wirklichkeit“. In der Veranstaltungsreihe „Ortstermin“ bietet unsere Zeitung am Freitag, 16. Dezember, exklusiv ein Gespräch mit den Machern des Großprojektes und eine anschließende Führung in kleinen Gruppen an. Achtung aber: Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Wir bitten von weiteren Anmeldungen per E-Mail oder per Telefon abzusehen. Wir danken allen, die sich bereits angemeldet haben und bemühen uns allen Leserinnen und Lesern, die wir aktuell auf eine Warteliste nehmen müssen, in Kürze Termine für weitere „Ortstermin“-Veranstaltungen in der Großen Landesausstellung „Die Schwaben – Zwischen Mythos und Marke“ anbieten zu können. (StN)