Kunstnotizen aus Stuttgart Sommerschau in der Galerie Thomas Fuchs

Von nbf 

Bei Fuchs: Neues von Ruprecht von Kaufmann (Ausschnitt) Foto: Galerie Thomas Fuchs
Bei Fuchs: Neues von Ruprecht von Kaufmann (Ausschnitt) Foto: Galerie Thomas Fuchs

Sommerpause in der Kunst? Von wegen! Die Galerie Thomas Fuchs eröffnet am 13. Juli ihre Sommerausstellung, die Kunstakademie bereitet ihren Rundgang von 20. bis 22. Juli vor.

Stuttgart - Kunst-Sommerpause? Von wegen! An diesem Freitag, 13. Juli, eröffnet die Galerie Thomas Fuchs in Stuttgart (Reinsburgstraße 68a) eine Schau mit Werken von Mona Ardeleanu, Winston Chmielinski, Jochen Hein, Ruprecht von Kaufmann und Jan De Vliegher. Ruprecht von Kaufmann. Nicht nur von Kaufmanns „Babe I’m gonna leave you“ dürfte die Gäste der Eröffnung (18 Uhr) begeistern.

Akademie-Rundgang startet am 20. Juli

Man kann es gar nicht oft genug sagen: Traditionell zum Ende des Sommersemesters öffnen die 900 Studierenden der Kunstakademie Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume. Der Rundgang steht an – in diesem Jahr von 20. bis zum 22. Juli. Rektorin Barbara Bader eröffnet das Werkpanorama der Studiengänge Architektur, Bildende Kunst und Künstlerisches Lehramt, Bühnen- und Kostümbild, Industrial Design, Kommunikations- und Textil­design sowie Konservierung und Restaurierung am 20. Juli um 18 Uhr. Mehr unter: www.abk-stuttgart.de.

Nürtingen bietet Atelier-Stipendium

Im Schulterschluss mit dem Kunstverein Nürtingen und der Freien Kunstakademie Nürtingen schreibt die Stadt Nürtingen zum 1. Januar 2019 für zwei Jahre ein Stipendium zur kostenlosen Nutzung eines Ateliers aus. Zuletzt waren Jens Braun und Sang Yong Lee in Nürtingen zu Gast. Mehr unter www.nuertingen.de.

Umsonst in die Staatsgalerie

Freier Eintritt in die Staatsgalerie ? Gibt es aktuell und noch bis zum 26. August in die Schau „Mein Museum“ zum 175-jährigen Bestehen der Staatsgalerie sowie in die Schausammlung. www.staatsgalerie.de.

Lesen Sie jetzt