Tobias Rehberger beim „Über Kunst“-Abend der „Stuttgarter Nachrichten“ Foto: Steffen Schmid

Überraschung beim „Über Kunst“-Abend der „Stuttgarter Nachrichten“ mit Tobias Rehberger: Der international bekannte Künstler erarbeitet Ende 2021 eine große Schau für das Kunstmuseum Stuttgart.

Stuttgart - Ende 2021 wird im Kunstmuseum Stuttgart eine umfassende Ausstellung zum Werk von Tobias Rehberger stattfinden. Dies sagte Rehberger, 2009 mit dem Goldenen Löwen der Bienale Venedig geehrt, bei einer Veranstaltung der „Stuttgarter Nachrichten“. „Ich schaue mir einfach mal das ganze Haus an“, sagte Rehberger vor mehr als 300 Besucherinnen und Besuchern als Gast in der „Stuttgarter Nachrichten“-Gesprächsreihe „Über Kunst“ in der Staatsgalerie Stuttgart. Kunstmuseumsdirektorin Ulrike Groos bestätigte das Projekt: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, sagte sie den „Stuttgarter Nachrichten“. Aktuell erarbeitet Tobias Rehberger eine begehbare Skulptur für das Schauspiel Stuttgart. Das Projekt „Probegrube“ wird am 16. Mai eröffnet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: