Die Fragen stellen wir, aber den Drehort dürfen die Kandidaten für den Stuttgarter Gemeinderat selbst bestimmen. Heute in unserer Videoreihe „Wahlheimat“: Thorsten Puttenat von den Stadtisten.

Stuttgart - Gestern waren die Beete hier noch bepflanzt, schwört Thorsten Puttenat. Über Nacht sei die Blumenpracht am Mozartplätzle verschwunden. Auch wegen der Deko hatte der Kandidat, der für die Stadtisten in den Stuttgarter Gemeinderat einziehen will, sich für den Ort an der Immenhofer Straße entschieden. Und weil er in seiner Heimat liegt, dem Stuttgarter Süden.

Gestählt in Sitzungen der Stadtisten

Was Interviewer Tom Hörner im Video zu unserer Reihe „Wahlheimat“ noch mehr interessiert, als die Frage, wo die Blumen geblieben sind, ist dies: Besitzt so ein kreativer Kopf wie der Musiker Puttenat überhaupt genug Sitzfleisch, um bei den oft langen Sitzungen des Gemeinderats durchzuhalten? Er denke schon, meint Puttenat, er sei gestählt durch die auch nicht immer kurzen Sitzungen der Stadtisten.

Die bisher veröffentlichten Beiträge zu den anderen Kandidaten finden Sie hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: