Kampf gegen Feinstaub Countdown für Stuttgarts ersten Expressbus X1

Von red/dpa 

Die Expressbusse sollen am Stau zwischen Cannstatt und der Stuttgarter Innenstadt einfach vorbeifahren. Foto: Rosar/Fotoagentur-Stuttgart
Die Expressbusse sollen am Stau zwischen Cannstatt und der Stuttgarter Innenstadt einfach vorbeifahren. Foto: Rosar/Fotoagentur-Stuttgart

Countdown für Stuttgarts ersten Expressbus X1: Von Montag an soll die neue Linie helfen, die Luftbelastung an Deutschlands schmutzigster Straßenkreuzung zu senken.

Stuttgart - Emissionsarme Busse mit Hybrid-Antrieb rollen ab Montag im Fünf-Minuten-Takt vom mit Abstand einwohnerstärksten Stadtbezirk Bad Cannstatt über den Feinstaub-Hotspot Neckartor in die City und zurück.

Lesen Sie hier: Alle Fakten zur neuen Linie X1

Um dem X1 möglichst freie Fahrt zu ermöglichen, wurden auf 800 Metern auf der stauträchtigen Cannstatter Straße Sonderspuren eingerichtet und Ampelschaltungen zu seinem Vorteil umgestellt. Am Freitag testet Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) die Route, von Montag (15.10.) an ist sie dann zwischen 6.00 Uhr und 20.30 Uhr im Regelbetrieb.

Lesen Sie jetzt