Heute im Rems-Murr-Kreis Mit dem Tablet in die Schule?

Von zin/rn 

Wie sinnvoll sind Tablets im Unterricht? Foto: dpa
Wie sinnvoll sind Tablets im Unterricht? Foto: dpa

Was bringt dieser Mittwoch im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und Ereignisse hin, die interessant sein könnten.

Backnang - Um Digitalisierung im Unterricht geht es am Mittwochabend im Rahmen der Backnanger Bildungsgespräche im Backnanger Bürgerhaus. „Sinn und Unsinn digitalisierten Unterrichts“, lautet das Motto der Veranstaltung.

Welche Vorteile bringt die Digitalisierung wirklich? Bleibt das Lernen als sozialer Prozess erhalten? Kann Digitalisierung letztendlich zur Lösung vieler Bildungsprobleme an unseren Schulen beitragen? Der Erziehungswissenschaftler Matthias Burchardt, Akademischer Rat an der Universität zu Köln, wird in seinem Vortrag diesen Fragen nachgehen. Als Kritiker der Bildungsreformen im Namen von PISA und Bologna bezieht er auch beim Thema Digitalisierung eindeutig Position. Ob digitale Medien wie Smartphones, Tablets oder der Einsatz von Computern in der Schule wahrhaftig einen positiven Lernbeitrag leisten können, daran, so Burchardt, gebe es berechtigte Zweifel.

Wer heute verantwortungsvoll das Erziehungssystem sanieren und ausbauen wolle, müsse deshalb angesichts des besorgniserregenden Leistungsabfalls bei den Basiskompetenzen Rechnen, Schreiben und Lesen, vor allem in mehr Lehrer, Schulpsychologen und Sozialarbeiter, Förderpersonal, intakte Schulgebäude, mehr Sport, Theater- und Kunst-AGs investieren.

Der Eintritt für den Vortrag beträgt für Erwachsene 5 Euro, Schüler haben freien Eintritt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Märchenhaftes in Fellbach

Bei den Stadtwerken Fellbach, Henri-Dunant-Saal, Ringstraße 5, wird das Märchen „Dornröschen“ von den Gebrüdern Grimm aufgeführt. Das Stück ist für Kinder ab 2,5 Jahren geeignet und wird im Originaltext vom Figurentheater Martinshof 11 aus Kirchentellinsfurt gespielt. Begleitet wird die Veranstaltung von wunderbarer Märchenmusik und einer echten Handspindel. Beginn ist um 15 Uhr.

Lesen Sie jetzt