Diebe haben in Ludwigsburg Sparschweine aus einer Bäckerei gestohlen. Foto: dpa

Das gehört sich nicht: Einbrecher haben in Ludwigsburg die Mitarbeiter einer Bäckerei um ihr Trinkgeld gebracht. Offenbar reichte den Tätern die Summe, die sie in den Kassen gefunden hatten, nicht aus.

Ludwigsburg - Einbrecher haben die Mitarbeiter einer Bäckerei in der Elmar-Doch-Straße in Ludwigsburg um ihr wohlverdientes Trinkgeld gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatten sich die Diebe zwischen Dienstag 13.30 Uhr und Mittwoch 3.45 Uhr zunächst an einem Hauseingang zu schaffen gemacht, durch den man ebenfalls in die Bäckerei gelangt. Anschließend drückten sie die Schiebetür des Ladens auf und suchten in mehreren Räumen nach Bargeld. In den Kassen fanden sie aber nur einen kleinen Betrag – das reichte ihnen nicht. Deshalb nahmen sich auch zwei Sparschweine, die mit Trinkgeld gefüllt waren, mit. Den Schaden konnte die Polizei noch nicht beziffern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: