Als der Täter das Bekleidungshaus verließ, wurde er festgenommen. Foto: dpa/Boris Roessler

Sehr weit ist ein Einbrecher in Ostfildern nicht gekommen.

Esslingen - Kurz nach Mitternacht am Donnerstag haben Zeugen, die beobachtet hatten, dass ein Mann über ein Fenster gewaltsam in ein Bekleidungsgeschäft in der Kaiserstraße in Ostfildern eingedrungen war, die Polizei verständigt. Zahlreiche Beamte umstellten das Gebäude. Als der 31-jährige Tatverdächtige wenig später versuchte, das Gebäude zu verlassen, wurde er von den Einsatzkräften festgenommen. Bei seiner Durchsuchung konnte sowohl aus den Verkaufsvitrinen des Geschäfts stammender Schmuck als auch Bargeld aus der Ladenkasse gefunden werden. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: