Typisch Tögel: lachend am Schifferklavier Foto: Reiner Pfisterer

Horst Tögel hat gezeigt, wie viel Spaß Inklusion machen kann: Er hat die Brenz-Band gegründet. Seine Heimatstadt Ludwigsburg ehrt ihn nun dafür. Dabei ist es einem Zufall zu verdanken, dass es die Gruppe überhaupt noch gibt.

Ludwigsburg - Was soll man sagen über einen, den fast jeder kennt? Als Ludwigsburgs bekanntesten Bandleader, als Gründer der legendären Brenz-Band. Als einen, der so oft gepriesen wurde für seine Verdienste um die Inklusion – und das zu einer Zeit, als das Wort noch nicht zum Wortschatz jedes Nicht-Sozialpädagogen gehörte. Und der am Freitagabend nun auch noch mit der Bürgermedaille der Stadt Ludwigsburg gewürdigt worden ist. Für – natürlich – sein „herausragendes Engagement zur Integration von Menschen mit Handicap durch Musik“.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: