Die Gleisanalgen für die Stadbahn müssen in Schuss gehalten werden. Das führt zu Ausfälle und Umleitungen. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Die SSB arbeitet im Oktober und November an Stadtbahngleisen. Als Ersatz fahren Busse.

Stuttgart - Die Stuttgarter Straßenbahnen startet an diesem Freitag Gleisbauarbeiten in der Pragstraße. Die Linie U 13 zwischen Feuerbach und Bad Cannstatt fährt von 15 Uhr an bis Sonntagabend, 21. Oktober, nicht. Sie fährt zwischen Hedelfingen und dem Wilhelmsplatz. Auf der unterbrochenen Strecke werden Busse eingesetzt. Vom 22. Oktober bis 25. November werden Stadtbahngleise und Straßenbelag in der Badstraße in Cannstatt erneuert. Die U 13 wird in dieser Zeit über die König-Karl-Brücke und die Wilhelma umgeleitet, die Buslinien 52 und 56 fahren über die Schönestraße.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: