Rapper Cro zeigte sich in der Öffentlichkeit bisher nur mit Panda-Maske. Foto: dpa

Seit Beginn seiner Karriere versteckt der Stuttgarter Rapper Cro sein Gesicht hinter einer Panda-Maske. Auf seinem Instagram-Account hat er jetzt einen Schnappschuss gepostet, der vielleicht sein wahres Gesicht zeigt.

Stuttgart - Mit seiner Single „Easy“ gelang Cro 2011 der Durchbruch in der deutschen Musikszene. Seitdem ist der Stuttgarter Rapper aus den Charts kaum mehr wegzudenken. Während für so manchen Künstler aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades der Weg durch die Öffentlichkeit geradezu zu einem Spießroutenlauf wird, blieb Cro bisher von kreischenden Fans und aufdringlichen Autogrammjägern weitestgehend verschont. Denn der Musiker verbarg sein Gesicht von Beginn an hinter einer Panda-Maske.

Nun aber postete er auf seinem Instagram-Account ein Foto, das womöglich sein wahres Antlitz zeigt. Wie der 28-Jährige möglicherweise im wirklichen Leben aussieht und warum der Post seine Fans zu wilden Spekulationen anreizt, sehen Sie in unserem Video.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: