Stuttgart-West Junger Mann rammt drei parkende Autos

Von dja 

Am Mittwochmorgen ist ein 26-Jähriger in Stuttgart-West unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit kommt er auf der Straße zu weit nach links und rammt drei parkende Autos. Der Schaden ist hoch.

Stuttgart - Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Mittwochmorgen ein 26-jähriger Mann mit seinem VW Caddy zu weit links gefahren und hat in der Forststraße (Stuttgart-West) drei parkende Autos gerammt.

Wie die Polizei auf Nachfrage berichtet, fuhr der Mann zunächst auf einen Seat auf. Durch die Wucht wurde das Auto dann auf einen Mercedes und auf einen Range Rover geschoben. Der Unfallfahrer wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 38.000 Euro.

Ein Abschleppwagen wurde angefordert. Wie viele der Autos abgeschleppt werden mussten, konnte die Polizei am Vormittag noch nicht sagen.

Redaktion Stuttgart-West

Ansprechpartnerin
Kathrin Wesely
s-west@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt