Themenübersicht

Unfall

 
Laster kippt im Körschtal um
Unfall in MöhringenLaster kippt im Körschtal um

Der Fahrer ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Er schwebt in Lebensgefahr. Der Muldenkipper war beim Anheben einer Mulde auf einer Baustelle östlich der Kurt-Schumacher-Straße auf die Seite gekippt.

 
Autofahrer fährt Fußgänger tot und flüchtet
ErbachAutofahrer fährt Fußgänger tot

Ein 43-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag bei Erbach von einem Autofahrer erfasst und tödlich verletzt worden. Der Unfallfahrer fuhr einfach weiter. Eine Großfahndung blieb erfolglos. Die Polizei wertet jetzt die Spuren am Unfallort aus.

 
Fußgänger lässt auf der A5 sein Leben
Tödlicher Unfall bei MalschFußgänger lässt auf der A5 sein Leben

Weil er die Autobahn 5 in der Nähe von Malsch (Kreis Karlsruhe) zu Fuß überqueren wollte, musste ein 19-Jähriger in der Nacht zum Samstag sein Leben lassen. Er wurde von einem Auto erfasst und starb noch an der Unfallstelle.

 
Zeugen gesucht
Unfall in Bad CannstattZeugen gesucht

Nach einem Unfall, bei dem am Mittwochabend am Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt eine Stadtbahn und ein Auto zusammengestoßen sind, sucht die Polizei Zeugen. Beide Fahrer geben an, bei Grün gefahren zu sein.

 
Nur jeder Dritte fährt zum Schulanfang vorsichtiger
SchulbeginnNur jeder Dritte fährt vorsichtiger

Warnschilder und Appelle zum Schulanfang beeindrucken die Mehrheit der Autofahrer nicht: 70 Prozent passen ihr Fahrverhalten nicht besonders an die ABC-Schützen an.

 
Alles friedlich und fröhlich
LeonbergGlemseck 101: Alles friedlich und fröhlich

Mit-Organisator Peter Herrle ist zufrieden. Nur sein Rennen hätte besser laufen können. Denn den Schaulauf, der erste Sprint der dreitägigen Veranstaltung, ging an den Landrat Roland Bernhard.

 
8 Fotos
Sonne blendet Autofahrer
Tödlicher Unfall bei Kirchheim/TeckSonne blendet Autofahrer

Weil ein Autofahrer am Mittwochnachmittag in Kirchheim unter Teck von der Sonne geblendet wird, übersieht er einen vor sich befindlichen 52-jährigen Mofafahrer - es kommt zu Kollision. Der 52-Jährige stirbt noch am Unfallort.

 
Rollerfahrer verletzt sich schwer
Unfall in Bad CannstattRollerfahrer verletzt sich schwer

Am Dienstagabend hat sich ein Rollerfahrer schwer verletzt, als er an der Einfahrt zum Schwanenplatztunnel die Kontrolle über sein Zweirad verlor und stürzte. Schuld an dem Unfall waren vermutlich Alkohol und zu hohe Geschwindigkeit.

 
Zeugen gesucht
Unfall in Bad CannstattZeugen gesucht

Nachdem ein Autofahrer einem Fußgänger am Dienstag über den Fuß gefahren ist, trat dieser gegen den Kotflügel, beschädigte das Fahrzeug und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.

 
Wer hatte Grün?
Unfall in Bad CannstattWer hatte Grün?

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag, 18. August, an der Kreuzung Mercedesstraße und Talstraße einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Beide Unfallbeteiligten gaben an, bei Grün gefahren zu sein.

 
Höhlenforscher in Österreich gerettet
Jack-Daniel's-HöhleHöhlenforscher in Österreich gerettet

Das ging schneller als erwartet: Nach zwei Tagen ist der in Österreich abgestürzte Höhlenforscher geborgen worden. Dem Patienten gehe es so weit ganz gut, er ist nach der Rettung in ein Krankenhaus geflogen worden.

 
Verdächtiger nahm an Polizeifest teil
Tödlicher Unfall bei FreiburgVerdächtiger nahm an Polizeifest teil

Ein Sprecher der Polizei hat am Donnerstag einen Bericht des SWR bestätigt, der besagt, dass der mutmaßliche Verursacher des tödlichen Unfalls zuvor an einem Polizeifest in Freiburg teilgenommen hat. Bei dem Unfall in der Nacht zum 1. August war ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.

 
Zwei Unfälle mit Öl sorgen für Vollsperrungen
Schmierige FahrbahnenÖl-Unfälle sorgen für Vollsperrungen

Erst verteilen sich große Mengen Olivenöl nach einem Unfall auf der A7 bei Ellwangen, dann kippt ein Behälter mit zwei Tonnen altem Speiseöl um und ergießt sich über die B293 bei Walzbachtal. Beide Unfälle sorgen für schmierige Straßenverhältnisse und haben kilometerlange Staus zu Folge.

 
Toter nach Frontalzusammenstoß
UhingenToter nach Frontalzusammenstoß

Bei einem schweren Unfall nahe Uhingen (Kreis Göppingen) ist am Sonntag ein 53-jähriger Mann ums Leben gekommen. Weshalb er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar.

 
Mann aus Region Stuttgart abgestürzt
Klettertour in VorarlbergMann aus Region Stuttgart abgestürzt

Für einen 65-jährigen Bergsteiger aus der Region Stuttgart endet ein Ausflug nach Vorarlberg tödlich. Er stürzte am Samstag bei einer Klettertour 100 Meter in die Tiefe.

 
Falschfahrer stirbt bei Unfall auf der A 659
Mannheim/ViernheimFalschfahrer stirbt bei Unfall auf der A 659

In der Nacht auf Samstag ist  ein 44-Jähriger in der falschen Richtung auf der Autobahn 659 unterwegs gewesen. Er stieß frontal mit dem Pkw eines Paares zusammen. der Falschfahrer wurde bei dem Unfall getötet.

 
Wer hatte „Grün“?
Unfall in Bad CannstattWer hatte „Grün“?

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls zwischen einer Stadtbahn und einem VW Golf, der sich am Donnerstagabend an der Waiblinger Straße ereignet hat. Beide Fahrer geben an, bei „Grün“ beziehungsweise „Freie Fahrt“ gefahren zu sein.

 
Lastwagenfahrer kommt von Straße ab
Wilhelm-Geiger-PlatzUnfall in Feuerbach

Vermutlich wegen eines Schwächeanfalls fuhr am Wilhelm-Geiger-Platz ein 60-Jähriger auf den Gehweg und gegen einen Baum.

 
18 Fotos
Triebwagen prallt auf Wohnmobil
Vier Verletzte in MünsingenTriebwagen prallt auf Wohnmobil

Ein mit fünf Personen besetztes Wohnmobil fährt bei Münsingen auf die Gleise der Schwäbischen Alb Bahn und prallt mit einem Triebwagen zusammen. Im Camper werden vier Personen verletzt, der Sachschaden beträgt rund 40.000 Euro.

 
10 Fotos
19-Jähriger prallt mit Audi gegen Bäume
Tödlicher Unfall bei Dettingen19-Jähriger prallt mit Audi gegen Bäume

Weil er eine Kurve vermutlich zu schnell genommen hat, ist am Samstagmittag ein 19-Jähriger auf der alten Verbindungsstraße zwischen Owen und Dettingen mit seinem Audi frontal auf zwei Bäume geprallt. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.