Auf der A81 hat es einen schweren Unfall gegeben. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

Auf der A81 hat sich am frühen Donnerstagmorgen ein schwerer Unfall zugetragen. Mehrere Menschen wurden verletzt. Die Bergung der Fahrzeuge dürfte sich über den Vormittag hinziehen.

Ludwigsburg - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 81 sind am frühen Donnerstagmorgen mehrere Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren zwei Lastwagen und ein Auto an dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg Süd und Stuttgart Zuffenhausen beteiligt. Unklar war zunächst, wie sich der Unfall in Fahrtrichtung Stuttgart zugetragen hatte und wie hoch die Zahl der Verletzten ist.

Klicken Sie hier für die aktuelle Verkehrslage in Stuttgart und der Region.

Die Bergung der Fahrzeuge dürfte sich über den Vormittag hinziehen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Möglicherweise müsse die Autobahn an der Stelle komplett gesperrt werden. Zunächst war noch eine Fahrbahn frei. Die Verkehrsteilnehmer müssen daher mit Behinderungen rechnen.

 
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: