Wotan Wilke Möhring wird von der deutschen GQ-Ausgabe zum „Mann des Jahres“ 2016 in der Kategorie Film National gekürt. (Archivfoto) Foto: dpa

Wotan Wilke Möhring wird von der deutschen Ausgabe des Männermagazin GQ am 10. November als einer der Männer des Jahres 2016 ausgezeichnet. Wer in den letzten Jahren den Preis erhielt, zeigen unsere Bilder.

Berlin - Fernseh- und Filmstar Wotan Wilke Möhring (49) zählt für die deutsche Ausgabe des Männer-Stil-Magazins „GQ“ zu den „Männern des Jahres“. Der „Tatort“-Kommissar-Darsteller vom NDR, der Ende 2016 als Old Shatterhand in der RTL-Neuverfilmung von „Winnetou“ zu sehen sein soll, bekommt am 10. November in Berlin bei den „Männer des Jahres“-Awards die Auszeichnung des Münchner Magazins.

Möhring sei „Punk und Gentleman in einem“, sagte Chefredakteur José Redondo-Vega laut Mitteilung vom Mittwoch. Zu früheren Preisträgern in der Kategorie „Film national“ gehören beispielsweise Daniel Brühl, Elyas M’Barek und Tom Schilling.

Vergangene Woche hatte „GQ“ bereits angekündigt, den Hollywoodstar Bill Murray („Und täglich grüßt das Murmeltier“, „Lost in Translation“) in Berlin für sein Lebenswerk als „Legende“ zu ehren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: