In Winnnenden kam am Wochenende ein 24-Jähriger bei einem S-Bahn-Unfall ums Leben. Foto: dpa/Symbolbild

Ein tragischer Unfall hat sich in der Nähe des Winnender Bahnhofs ereignet. Ein 24-Jähriger ist von einer S-Bahn überfahren worden und dabei ums Leben gekommen.

Winnenden - Ein 24 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Sonntag in der Nähe des Bahnhofes Winnenden (Rems-Murr-Kreis) von einer S-Bahn erfasst und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Bahnhof Winnenden und der Ziegeleistraße zu dem Unglück. Der Fahrer der S-Bahn hatte den Vorfall nicht bemerkt, erst der Zugführer einer nachfolgenden S-Bahn hatte den Leichnam an den Gleisen entdeckt und die Polizei verständigt. Warum sich der Mann in dem Gleisabschnitt aufhielt, ist bislang unklar. Die Beamten gehen von einem Unfall aus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: