Marcel Sökler und der VfB II sind im Pokal eine Runde weitergekommen. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Der VfB Stuttgart II hat im WFV-Pokal-Achtelfinale auswärts bei Calcio Leinfelden-Echterdingen einen hauchdünnen 3:2-Sieg eingefahren.

Stuttgart - Für den VfB Stuttgart II ist Calcio Leinfelden-Echterdingen am Mittwochabend beinahe zum Stolperstein geworden. Gegen den Underdog gerieten die Stuttgarter gleich zwei Mal in Rückstand, konnten das Spiel allerdings noch drehen, sodass es am Schluss 3:2 für das Team von Trainer Paco Vaz hieß.

Nun steht der VfB II im Viertelfinale des WFV-Pokals. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: