Ein Ausblick auf die kommenden Tage. (Symbolbild) Foto: Lichtgut

Der Herbst ist da: Durch eine Kaltfront gelangt kühle Atlantikluft nach Baden-Württemberg, die für Schauer und wechselhaftes Wetter sorgt. Doch es gibt auch ein paar Lichtblicke am Stuttgarter Himmel.

Stuttgart - Das Wetter im Südwesten wird in den kommenden Tagen herbstlich. Durch eine Kaltfront gelange kühle Atlantikluft nach Baden-Württemberg, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mit. Am Vormittag sei es daher stark bewölkt, zeitweise regne es.

Im Tagesverlauf gebe es aber auch sonnige Abschnitte. Die Höchstwerte liegen zwischen 12 Grad im Bergland und 21 Grad am nördlichen Oberrhein und unteren Neckar. Zum Wochenende bleibt das Wetter laut Deutschem Wetterdienst (DWD) wechselhaft und kühl. Es bleibe bewölkt, immer wieder seien Schauer möglich. Die Höchsttemperaturen liegen am Samstag zwischen 12 und 19 Grad. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: