Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Foto: dpa

Zwei betrunkene Jugendliche beleidigen einen 19-jährigen Fußgänger grundlos, dann zieht der eine einen Schlagstock aus seinem Hosenbund und schlägt zu.

Wendlingen - Zwei Jugendliche sollen am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr in Wendlingen (Kreis Esslingen) einen 19-Jährigen zunächst beleidigt und dann mit einem Schlagstock attackiert haben. Wie die Polizei berichtet, war das 19-jährige Opfer zu Fuß auf dem Verbindungsweg der Spinnerstraße in Richtung Stuttgarter Straße unterwegs gewesen, als ihm die beiden offenbar betrunkenen Jugendlichen entgegenkamen und ihn grundlos beleidigten. Einer der beiden Verdächtigen zog zudem einen Schlagstock aus seinem Hosenbund und schlug damit mehrmals nach dem 19-Jährigen, der dadurch Verletzungen an den Beinen erlitt. Die Angreifer flüchteten anschließend in Richtung Innenstadt.

Der jugendliche Schläger soll etwa 1, 85 Meter groß sein und blonde Haare haben. Er trug eine schwarze Bomberjacke sowie eine dunkle Cargohose. Markant war eine Tätowierung am linken Handgelenk in Form einer Blume. Der andere Verdächtige war etwa zehn Zentimeter kleiner und trug ein schwarzes Basecap sowie eine zweifarbige Daunenjacke mit weißen und dunklen Anteilen. Beide sprachen Deutsch ohne Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern. Die Telefonnummer lautet: 0 70 24/92 09 90.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: