Bis zum 6. September lädt das Stuttgarter Weindorf zu einem gemütlichen Zusammensein ein. Foto: www.7aktuell.de |

Beim Stuttgarter Weindorf zeigt sich der Schwabe von seiner anderen Seite. Bis zum 6. September bieten die Weinlauben einen Grund, sich „hinzuhocken“ und bei einem Gläschen Wein die Stimmung zu genießen. Bilder und ein Video, die Lust auf Gemütlichkeit machen.

Stuttgart - Können die Schwaben gemütlich sein? Die Antwort ist ein eindeutiges „Ja.“ Der Beweis ist die Stimmung auf dem Stuttgarter Weindorf, bei dem die Besucher auf dem Markt- und Schillerplatz sowie in der Kirchstraße in über 125 Weinlauben zum Genießen eingeladen werden.

Rund 500 verschiedene Württemberger Weine, schwäbische Spezialitäten, Weincocktails, Flammkuchen, Ochsenfleisch vom Spieß und ein buntes Musikprogramm – das Stuttgarter Weindorf ist eine Straßenhocketse, die man nicht verpassen sollte. Das findet zumindest der Geschäftsführer von Pro Stuttgart, Axel Grau. Im Video erklärt er, warum das Weindorf etwas Besonderes für die Stuttgarter ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: