Symbolfoto. Foto: 7aktuell.de/Symbolfoto

Ein 53-Jähriger hat bei Familienstreit mit Messer auf seinen 74-jährigen Vater eingestochen.

Weil am Rhein - Ein 53-Jähriger hat am Samstagabend bei einem Familienstreit in einem Vorort von Weil am Rhein (Kreis Lörrach) mit einem Messer auf seinen 74-jährigen Vater eingestochen.

Das Opfer wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht, teilte die Polizei am Sonntag in Lörrach mit. Der tatverdächtige Sohn wurde in der Wohnung festgenommen, die Ermittlungen zum Tathergang dauern an. Über das Motiv des Sohnes war zunächst nichts bekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: