An mehreren deutschen Flughäfen soll es laut der Gewerkschaft Verdi am kommenden Mittwoch Warnstreiks geben. Foto: dpa

An mehreren deutschen Flughäfen soll es laut der Gewerkschaft Verdi am kommenden Mittwoch Warnstreiks geben. Fluggäste müssen mit starken Verzögerungen und massiven Flugausfällen.

Berlin - Betroffen sein sollen die Flughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln/Bonn, Dortmund und Hannover-Langenhagen, teilte Verdi in Berlin mit. Mit den Ausständen will Verdi den Druck im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen erhöhen.

Sechs Prozent mehr Geld

Die Gewerkschaft verlangt sechs Prozent mehr Geld. Bestreikt werden sollen etwa Bodenverkehrsdienste, Check-In, Werkstätten und Luftsicherheitskontrolleure.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: