Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Franziska Kraufmann

Eine 14-Jährige befindet sich am Sonntagabend mit Bekannten am Kleinen Schloßplatz, als sie von einem 17-Jährigen angesprochen, offenbar bestohlen und an den Haaren gezogen wird. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Mitte - Ein 17 Jahre alter Jugendlicher soll am Sonntagabend am Kleinen Schloßplatz in Stuttgart-Mitte einer 14-Jährigen zuerst die Kette gestohlen und sie danach an den Haaren gezogen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, war die 14-Jährige gegen 19.50 Uhr mit Bekannten am Kleinen Schloßplatz, als der Tatverdächtige auf die Gruppe zukam, das Mädchen ansprach und der Jugendlichen die Kette, die sie in der Hand hielt, wegnahm. Als die 14-Jährige die Kette zurückforderte, zog er sie an den Haaren und ging in Richtung der Stadtbahnhaltestelle Schloßplatz davon. Die Polizei wurde umgehend alarmiert.

Polizisten entdeckten den Tatverdächtigen schließlich gegen 20.15 Uhr in der Unteren Königstraße und nahmen ihn vorläufig fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten die Beamten den 17-Jährigen wieder auf freien Fuß. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 beim Raubdezernat zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: