Der 19-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Ein 19-Jähriger befindet sich am Freitag auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in Steinheim. Plötzlich hält ein Auto hinter ihn am, ein Unbekannter steigt aus dem Wagen und beginnt, den jungen Mann zu beleidigen und auf ihn einzuprügeln. Die Polizei sucht Zeugen.

Steinheim an der Murr - Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag einen 19 Jahre alten Mann auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in Steinheim an der Murr (Kreis Ludwigsburg) mit einem Baseballschläger attackiert und dabei verletzt. Bei dem Angriff verlor das Opfer kurzzeitig das Bewusstsein. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war der 19-Jährige gemeinsam mit einem weiteren 20 Jahre alten Mann gegen 17.20 Uhr auf dem Parkplatz des Getränkemarkts in der Steinbeisstraße. Während die beiden jungen Männer ihr Fahrzeug beluden, hielt plötzlich ein weiteres Auto hinter ihnen an. Aus diesem stieg der Täter aus und beleidigte und bedrohte den 19-Jährigen zunächst, bevor er wohl mehrfach mit einem Baseballschläger auf sein Opfer einschlug, das hierauf kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Dem 20-Jährigen gelang es glücklicherweise, den Baseballschläger an sich zu nehmen. Er brachte den 19-Jährigen ins Fahrzeug und fuhr mit ihm davon. Der Verletzte ließ sich in einem Krankenhaus behandeln und erstatte Anzeige bei der Polizei.

Das Opfer beschreibt den mutmaßlichen Täter wie folgt: Etwa 18 bis 20 Jahre alt, vermutlich unterwegs mit einer Mercedes E-Klasse mit Ludwigsburger Kennzeichen (LB-). Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0800/1100225 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: