Die Polizei sucht nach dem Vorfall in Bad Cannstatt nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf

Zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen sitzen am Donnerstag auf eine Parkbank in Bad Cannstatt, als ihnen ein Unbekannter auffällt, der seinen Penis aus der Hose hängen lässt. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Donnerstagnachmittag zwei Mädchen am Neckardamm in Bad Cannstatt sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, saßen die beiden 14 und 15 Jahre alten Jugendlichen gegen 13.25 Uhr auf dem Neckardamm auf einer Parkbank, als ihnen im Bereich des Mühlstegs ein Mann auffiel, dessen entblößter Penis aus der geöffneten Hose hing. Die beiden Jugendlichen rannten davon und alarmierten die Polizei.

Die Mädchen beschreiben den Täter wie folgt: Etwa 30 Jahre alt und circa 1,90 Meter groß. Zum Tatzeitpunkt trug er eine graue Hose, eventuell soll es sich dabei um eine Arbeitshose gehandelt haben, eine schwarze Jacke und ein Basecap. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 0711/8990-5778 um Zeugenhinweise.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: