Der mutmaßliche Täter war mit einem Rollator unterwegs (Symbolbild) Foto: dpa-Zentralbild

Eine junge Frau wird am späten Freitagabend von einem älteren Mann sexuell belästigt. Sie ruft die Polizei. Die Beamten nehmen einen alkoholsierten 65-Jährigen fest.

Stuttgart - Ein 65-jähriger Mann soll am am späten Freitagabend eine junge Frau in der Arnulf-Klett-Passage sexuell belästigt haben. Die 25-Jährige hatte den Mann laut Polizei gegen 23 Uhr auf dem Mittelbahnsteig der Stadtbahnhaltestelle bemerkt, als sich dieser entblößte und sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Die junge Frau zögerte nicht lange und rief den Notruf. Aufgrund der Personenbeschreibung nahm die Polizei in der Folge einen alkoholisierten 65 Jahre alten Mann fest, der einen Rollator mit sich führte. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: