Neuzugang Julian Green ist wieder voll im Training. Foto: dpa

Gute Nachrichten für den VfB Stuttgart: Carlos Mané und Julian Green können wieder ohne Einschränkungen an allen Trainingseinheiten teilnehmen.

Stuttgart - Die zuletzt angeschlagenen Offensivkräfte Carlos Mané und Julian Green haben beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart am Tag vor der Abreise ins Trainingslager wieder voll trainiert. Das teilte ein Vereinssprecher am Donnerstagabend mit.

In den acht Tagen in Portugal sollen beide ohne jede Einschränkung an allen Einheiten teilnehmen können. Neuzugang Green hatte noch aus seiner Zeit beim FC Bayern München einen Faserriss im Oberschenkel. Mané plagten Probleme an der Achillessehne.

Insgesamt nimmt Trainer Hannes Wolf 23 Spieler mit ins Trainingslager nach Lagos. Darunter ist in Niklas Bolten auch der Torwart der zweiten Mannschaft. Am Sonntag testet der VfB gegen den MSV Duisburg.

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: