Mario Mandzukic Foto: Getty Images/Bongarts

Es stimmt also: Mario Mandzukic spielt in der nächsten Saison für Atletico Madrid. Bislang gebe es aber nur eine mündliche Vereinbarung, sagt FCB-Sportvorstand Sammer.

Es stimmt also: Mario Mandzukic spielt in der nächsten Saison für Atletico Madrid. Bislang gebe es aber nur eine mündliche Vereinbarung, sagt FCB-Sportvorstand Sammer.

München - Mario Mandzukic verlässt den FC Bayern München und wechselt wie erwartet zu Atletico Madrid. Das bestätigte Matthias Sammer, Sportvorstand des deutschen Fußball-Rekordmeisters.

„Es gibt eine mündliche Vereinbarung sowohl zwischen Atletico und dem FC Bayern als auch zwischen Atletico und Mario Mandzukic. Es ist noch nichts unterschrieben. Aber ich denke, dass man sich auf das Wort gegenseitig verlassen kann“, sagte er am Mittwoch am Rande des offiziellen Trainingsauftakts beim Münchner Verein.

Eigentlich hatte der ausgemusterte Kroate beim FCB noch einen Vertrag bis 2016. Nach Medienangaben soll die Ablöse bei rund 22 Millionen Euro liegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: