Ausgelassene Stimmung herrschte beim „Handballertag 2017“ auf dem Volksfest in Stuttgart. Foto: Digital (Nikon)

Am Montagabend haben die Gäste im Sonja-Merz-Zelt beim „Handballertag 2017“ ordentlich gefeiert. Prominenz aus der Region, viel Bier und Frauen in schönen Dirndln. Wir haben die Bilder.

Stuttgart - Im Sonja-Merz-Zelt auf dem Volkfest in Stuttgart haben die Partygäste am Montagabend ordentlich gefeiert. Viele Fans des Handballsports machten sich am auf den Weg zum Cannstatter Wasen, um gemeinsam zu feiern. Auch ein wenig Prominenz konnte man dort treffen.

Zu Gast war zum Beispiel „Mimi“ Kraus, Handball-Weltmeister von 2007 und ehemaliger Spieler von Frisch Auf Göppingen. Seit der Saison 2016/2017 spielt er beim TVB 1898 Stuttgart. Er war besonders gefragt und immer wieder damit beschäftigt, mit Fans für Fotos zu posieren.

Aber auch die restlichen Besucher sorgten auf dem „Handballertag 2017“ für mächtig gute Stimmung. Die ein oder andere Maß war selbstverständlich auch mit dabei.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Sehen Sie den stimmungsvollen Fassanstich im Video:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: