Robbie Kruse beim Spiel gegen Hertha BSC Berlin. Foto: Pressefoto Baumann

Wegen eines Muskelfaserrisses in der rechten Wade muss der VfB-Angreifer und Neuzugang Robbie Kruse wahrscheinlich vier Wochen pausieren.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart muss voraussichtlich vier Wochen auf Neuzugang Robbie Kruse verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, zog sich der 26 Jahre alte Angreifer am Dienstag im Training einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu. Der Australier war Ende August auf Leihbasis von Bayer Leverkusen nach Stuttgart gewechselt. Beim 1:2 gegen Hertha BSC wurde er am vergangenen Samstag nach 55 Minuten eingewechselt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: