VfB Stuttgart Matthäus adelt Kostic: "Wie Ribéry"

Von mrz 

Filip Kostic vom VfB Stuttgart erhält ein Sonderlob von Lothar Matthäus. Foto: dpa
Filip Kostic vom VfB Stuttgart erhält ein Sonderlob von Lothar Matthäus. Foto: dpa

In der Hinrunde hat Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus Filip Kostic vom VfB noch als zu schwach für die Bundesliga abgestempelt. Das sieht Matthäus mittlerweile anders.

Stuttgart - Filip Kostic ist beim VfB Stuttgart seit einigen Wochen kaum wiederzuerkennen. Anfangs noch mit durchwachsenen Leistungen ist der Serbe längst nicht mehr aus der Startelf wegzudenken, wirbelte zuletzt regelmäßig die Abwehrreihen der Gegner durcheinander, bereitete Tore vor - oder traf, wie am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05, selbst.

Da muss auch Fußball-Experte und Rekordnationalspieler Lothar Matthäus seine Meinung aus der Hinrunde revidieren, als er sagte, dass Kostic nicht bundesligatauglich sei.

Huub Stevens hat Kostic aber offensichtlich sehr gut hinbekommen. So sagte Matthäus nach dem VfB-Sieg am Samstag bei "Sky" über Kostic: "Er erinnert mich mittlerweile an Franck Ribéry. Er hat ein Riesenspiel gemacht."

Und auch Dietmar Hamann, ebenfalls Ex-Nationalspieler, hatte nur Lob übrig: "Derzeit gibt es nicht viele bessere Außenspieler in der Bundesliga."

 

Lesen Sie jetzt